Lieben ohne Leiden !  Narzissmus Opferhilfe Hilfe für Betroffene www.liebenohneleiden.de Katja Amberg  HYPNOSETHERAPEUTIN | Heilpraktikerin b.a.d. Gebiet d. PSYCHOTHERAPIE | HAUS MARIPOSA   16833 FEHRBELLIN  |  DEUTSCHLAND  © 2018  |  Impressum und Datenschutz

Hypnosepraxis

+49 (0)33932 760119

Die   wohl   leidvollste Art   der   Beziehung   ist   die   zu   einem   Narzissten.   Die   Trennung   von   so   einem   Menschen führt   oft   zu   einem   Absturz   in   tiefste   Selbstzweifel   und   heftigsten   Liebeskummer,   der   das   normale   Maß übersteigt.   Grund   dafür   ist,   dass   man   erkennt,   nicht   als   Mensch   aufrichtig   geliebt   worden   zu   sein.   Denn der   Narzisst   benutzt   seinen   Partner   nur   für   seine   eigenen   Bedürfnisse   und   manipuliert   ihn   um   ihn   wie   eine Marionette   nach   seinem   Willen   tanzen   zu   lassen.   Das   geschieht   aber   sehr   geschickt   und   subtil,   so   dass der   Partner   das   falsche   Spiel   lange   nicht   durchschaut.   Am   Ende   bleiben   die   Partner   von   Narzissten vollkommen   leer,   geschockt   und   am   Boden   zerstört   zurück.   Sehr   oft   wird   der   Partner   vom   Narzissten   auch   einfach   nur entsorgt,   da   er   ein   neues   und   interessanteres   Spielzeug   gefunden   hat.   Ich   erkläre   die   Beziehung   zu   einem   männlichen Narzissten,   da   es   einfach   die   häufigste   Form   ist.   Aber   auch   weibliche   Narzissten,   Narzissten   in   einer   Freundschaft   oder   am Arbeitsplatz   können   viele   seelische   Verletzungen   hinterlassen.   Narzissmus   Opferhilfe   heißt   zu   erkennen:   “Ja,   ich   war    Opfer. Ja,   ich   wusste   nicht   wie   mir   geschah!”,   um   aber   auf   der   anderen   Seite   nach   ihrer   Befreiung   zu   erkennen:   Aber   jetzt   stehe   ich wieder   auf   und   hole   mir   alle   meine   Freude   und   Kraft   wieder   zurück.   Ja,   ich   war    Opfer.   Heute   nicht   mehr.   Heute   bin   ich selbstbestimmt   und   frei.”   Genau   das   soll   das   Ziel   meiner   Hilfe   für   Sie   sein.   Ob   Sie   sich   in   einer   narzisstischen   Beziehung finden, können Sie unter “Ablauf einer narzisstischen Beziehung”  auf meiner Seite feststellen. Erklärung:   Ich   weise   darauf   hin,   dass   ich   Menschen   mit   narzisstischen   Persönlichkeitsstrukturen   nicht   in   der   Öffentlichkeit verurteilen    möchte.    Ich    möchte    Ihr    Verhalten    dadurch    nicht    entschuldigen,    nur    erklären.    Der    Narzisst    hat    aber    die Verantwortung,   wie   er   mit   den   Mitmenschen   umgeht   (trotz   seiner   Persönlichkeitsstörung)   und   der   Partner   des   Narzissten   hat die   Verantwortung,   dass   er   diese   Verletzungen   nicht   hinnehmen   und   dulden   muss.   Ich   helfe   dem   Partner   eines   Narzissten   z.B.     sich   von   diesen   Menschen   und   dessen   verletzendem   Verhalten   abzugrenzen,   was   ihm   ohne   fremde   Hilfe   meist   nicht   gelingt, obwohl ihm sein selbstschädigendes Verhalten bewusst ist.
Lieben ohne Leiden   Katja Amberg Heilpraktikerin, b.a.d.Gebiet der PSYCHOTHERAPIE  Narzissmus Opferhilfe Lieben ohne Leiden   Katja Amberg Heilpraktikerin, b.a.d.Gebiet der PSYCHOTHERAPIE  Narzissmus Opferhilfe Beziehungen mit Narzissten zurück zu “WORUM GEHT ES” zurück zu “WORUM GEHT ES”
Es   ist   egal,   ob   Sie   sich   noch   mitten   in   einer   giftigen,   narzisstischen   Beziehung   befinden,   sich   trennen   wollen oder   die   Trennung   und   das   Geschehene   verarbeiten   möchten.   Eine   Beziehung   mit   einem   Narzissten,   ob   diese nun   kurz   oder   lang   war,   hinterlässt   immer   Spuren   bei   den   Opfern.   Die   emotionalen   Wunden   sind   tief   und   wollen einfach    nicht    heilen.    Ständiges    Gedankenkreisen,    Schuldgefühle,    Trauer    Verzweiflung,    Entsetzen    und Hilflosigkeit      bestimmen      das      Leben,      begleitet      von      körperlicher      Schwäche.      Oft      erkennen      selbst Psychotherapeuten   nicht   den   narzisstischen   Missbrauch   und   behandeln   die   Opfer   nur   auf   die   offen   liegenden Beschwerden,   wie   zum   Beispiel   Depressionen   oder   Angststörungen.   Das   liegt   daran,   dass   der   Narzissmus lange   versteckt   bleibt   und   eben   nicht   so   leicht   zu   enttarnen   ist.   Wichtig   ist   es   einen   Therapeuten   oder   Coach   zu finden, der sich ganz konkret mit diesem Thema bestens auskennt.
Behandlungen in meiner Praxis und telefonisch!